Voeb Erhebung von Brandereignissen

Effektiver Brandschutz wird ein immer wichtigerer Faktor in Abfallwirtschafts-, Entsorgungs- und Recyclingbetrieben. Der VOEB hat bereits in der Vergangenheit, etwa bei der Entwicklung der Leitlinie für den Brandschutz, gezeigt, dass das Thema eine zentrale Rolle spielt, wenn es um die Weiterentwicklung der Abfall- und Entsorgungswirtschaft hin zu einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft geht.

Mit der systematischen Erfassung von Brandereignissen der gesamten Branche der Abfall-, Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft verfolgen wir das Ziel Brandursachen aufzuklären, abfallspezifische Brandkenngrößen besser bestimmbar zu machen und mit Innovationen im vorbeugenden Brandschutz den Umgang mit brandgefährlichen Stoffen zu verbessern bzw. Brände zu verhindern.

Wir gehen davon aus, dass auch Sie in Ihrem Unternehmen bereits Erfahrungen mit Bränden gemacht haben. Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe, denn von den Forschungsergebnissen profitiert letztendlich die gesamte Branche!

Ihre Daten werden natürlich anonymisiert behandelt und es wird sichergestellt, dass bei Auswertungen oder Veröffentlichungen nicht auf einzelne Unternehmen zurückgeführt werden kann. Es geht uns lediglich um die österreichweite Erfassung und statistischen Auswertung von Brandfällen, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu Brandereignissen zu gewinnen. Um dies zu verdeutlichen, haben wir unten einige unserer aktuellen Publikationen angehängt, welche in der Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft (AVAW) der Montanuniversität Leoben entstanden sind.

Sollten Sie zur Erfassung von Brandereignissen weiter Fragen haben, stehen Ihnen Stefan Herzer (VOEB) und Thomas Nigl (AVAW) gerne zur Verfügung!

Brandmeldung

Seite 1
Wann hat es gebrannt? (Datum und Uhrzeit der Brandmeldung)
Wie lange hat es gebrannt? (Datum und Uhrzeit von Brandaus)
Wo hat es gebrannt?
In welchem Unternehmen hat es gebrannt? (Freiwillige Angabe)
Gibt es eine Ansprechperson für den Brandfall? (Freiwillige Angabe)
Welche Anlage bzw. welches Aggregat war betroffen? (Mehrfachauswahl möglich)
Welche Anlage war betroffen?
Welche Abfallart oder -fraktion war vom Brand betroffen? (Mehrfachauswahl möglich)
Welche Abfallart oder -fraktion war vom Brand betroffen?
Was war die Ursache des Brandes?* (vermutete bzw. ermittelte)
Was war die Ursache des Brandes?*
Was ist die Schadenshöhe in Euro? (Inkl. des Schadens durch Betriebsausfall)?
Wie hoch ist die abgebrannte Abfallmenge in m³?
Wie wurde der Brand detektiert?
Wie wurde der Brand gelöscht?
Mit Sternchen * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bestätigung



Publikationen:

Nigl und Pomberger (2018)
Brandgefährlicher Abfall – Über Risiken und Strategien in der Abfallwirtschaft.
Download PDF (390 KB)

Nigl et al. (2020a)
Cause-Oriented Investigation of the Fire Incidents in Austrian Waste Management Systems.
Download PDF (2,4 MB)

Nigl et al. (2020b)
Vertiefende Ursachenermittlung zu Brandereignissen in der österreichischen Abfall-, Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft.
Download PDF (380 KB)

fileadmin/user_upload/voeeb.at/partners/partner_1.png

VOEB Hauptsponsoren 2022

VOEB Partner

alt alt alt alt alt alt alt alt