VOEB Veranstaltungen

OKT 01 2020
Preisanpassungsgespräche in der Entsorgungswirtschaft
Vortragende/r:
Uwe Kalmbach
Ort:
Autobahnrestaurant Oldtimer, 2870 Zöbern
Eckdaten & Anmeldung
Eckdaten:
  • Rechnen Sie richtig: Preise, Rabatte und Erträge – im Detail!
  • Vorbereitung ist die halbe Miete: „Must have“ „Want to have“ „Nice to have“
  • Plan B und Exit-Strategie
  • Kundenorientierte und betriebswirtschaftliche Argumentation: Nutzen und Vorteile von Zahlen, Daten und Fakten gestützt
  • Professionelle Ankündigung der Preisanpassung
  • Cross-Selling Aktivitäten gezielt ansprechen
  • Die Verhandlung – Herausforderungen souverän meistern
  • Umgang mit Gegenargumenten
  • Taktiken für den Ernstfall
Preis:
€ 330.00 + 20% USt. für VOEB-Mitglieder
€ 450.00 + 20% USt. für Nicht-Mitglieder
OKT 06-07 2020
Controlling Intensiv für Führungskräfte der Entsorgungswirtschaft
Vortragende/r:
Ing. Mag. Thomas Korcak
Ort:
ibis Linz City Hotel, 4020 Linz
Eckdaten & Anmeldung
Eckdaten:
  • Controlling und Kostenrechnung
    Die Bottom UP Betrachtung der Ist-Daten aus Buchhaltung und Kostenrechnung und Überleitung in eine Planrechnung
    - Aufgaben und Harmonisierung des internen und externen Rechnungswesens
    - Organisation der Finanzbuchhaltung als Basis der Kostenrechnung
    - Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
    - Vollkostenrechnung vs. Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
    - Mengen-. und Preisspielräume
    - Fallstudie Managementsimulator
  • Bilanzen und Kennzahlenanalyse
    Die Top Down Betrachtung der Bilanz, Kennzahlen und Cash-Flow Rechnung
    - Aufbau und Aussagen einer Bilanz
    - Begriffserklärungen wie EGT, EBIT, EBITDA
    - Zusammenhänge zwischen Bilanz, G&V und Liquidität
    - Fallstudie Bilanzanalysetool
Preis:
€ 540.00 + 20% USt. für VOEB-Mitglieder
€ 650.00 + 20% USt. für Nicht-Mitglieder
OKT 12-16 2020
Grundausbildung und Verlängerung zum Gefahrgutbeauftragten, Gefahrgutbeförderung Schulung gemäß § 11 GGBG
Vortragende/r:
Chefinspektor Karl Eidenberger
Ort:
Seminar Park Hotel Hirschwang, 2651 Reichenau a.d. Rax
Eckdaten & Anmeldung
Eckdaten:

Wann braucht ein Betrieb einen Gefahrgutbeauftragten? 
Aufgrund des Gefahrgutbeförderungsgesetzes (GGBG) müssen alle Unternehmen, die gefährliche Güter transportieren, verladen oder entladen, über einen Gefahrgutbeauftragten verfügen. Die Verpflichtung zum Gefahrgutbeauftragten trifft alle Beförderer von Gefahrgut (Speditionen, Transporteure, Entsorger usw.), sowie die Be- und Entladestellen und somit auch Gewerbe, Industrie und Gemeinden.
Gefahrgutbeauftragte müssen Inhaber eines gültigen Schulungsnachweises sein. Die Qualifikation zum Gefahrgutbeauftragten ist mit einer Schulung zu erlangen und mit einer Prüfung zu belegen.
Die Schulung richtet sich an Personen, die die Qualifikation zum Gefahrgutbeauftragten erlangen möchten.

Preis:
€ 1090.00 + 20% USt. für VOEB-Mitglieder
€ 1350.00 + 20% USt. für Nicht-Mitglieder
NOV 18 2020
Die Zukunftsherausforderung in der Logistik
Vortragende/r:
Uwe Kalmbach
Ort:
Rosenberger Restaurant GmbH, 4052 Ansfelden
Eckdaten & Anmeldung
Eckdaten:
  • Trends und Zukunftsanforderungen in der Entsorgungslogistik
  • Die Sechs Führungseigenschaften des Fuhrparkverantwortlichen
  • Finden von Fahrern: Erfolgsbeispiele aus der Praxis
  • Motivationsfaktoren der Generation Y und Z
  • Maßnahmen um Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden
  • Das Feedback Gespräch mit dem Fahrer
  • Erarbeitung einer Checkliste für nachhaltige Verhaltensänderung
  • Lob und Anerkennung: nicht inflationär - aber fester Bestandteil Ihrer Kommunikation
Preis:
€ 330.00 + 20% USt. für VOEB-Mitglieder
€ 450.00 + 20% USt. für Nicht-Mitglieder
fileadmin/user_upload/voeeb.at/partners/partner_1.png

VOEB Hauptsponsoren 2019

VOEB Partner

alt alt alt alt alt alt alt alt