Saubermacher Dienstleistungs AG Unterpremstätten

Aufbereitung von Werkstättenabfälle

Vom Putzlappen zum Wertstoff. Mit Hilfe der modernen Anlage werden gefährliche Betriebsmittel aufbereitet und Ersatzbrennstoffe sowie Eisen gewonnen.

In Premstätten, ganz in der Nähe der Zentrale von Saubermacher in Feldkirchen bei Graz, erstreckt sich auf 45.000 Quadratmeter der größte Standort für die Lagerung und Aufberei-tung gefährlicher Abfälle. Die Werkstättensplittinganlage zählt dabei zu den wichtigsten Auf-bereitungsanlagen von Saubermacher im Bereich fester gefährlicher Abfälle. Die Anlage wurde bereits im Jahr 2009 als eine der modernsten ihrer Art in Betrieb genommen.

Alle erdenklichen ölverunreinigte Betriebsmittel werden in der High-Tech-Anlage verarbeitet: Ölfilter, Öldosen, Putzlappen, ausgehärtete Kunststoffabfälle u.v.m. Ein Großteil wird mechanisch zerkleinert und in Folge in verschiedene Teilfraktionen getrennt. Ähnlich wie bei der Kunststoffsortieranlage in Graz wird auch auf dieser Anlage manuell sortiert.

Jährlich werden rund 7.000 Tonnen Werkstättenabfälle aufbereitet. Die gewonnenen Outputmaterialien werden u.a. als Ersatzbrennstoffe oder in der Eisenverwertung eingesetzt. Für ausreichend Schutz gegen die latente Brandgefahr sorgt eine vollautomatische Löscheinrichtung.

Saubermacher Dienstleistungs AG
Am Damm 50
8141 Unterpremstätten
www.saubermacher.at

fileadmin/user_upload/voeeb.at/partners/partner_1.png

VOEB Hauptsponsoren 2019

VOEB Partner

alt alt alt alt alt alt alt alt