Killer GmbH & Co KG

Entsorgung mit System

Das Entsorgungsunternehmen im südlichen Niederösterreich punktet seit 1983 bei seinen Kunden durch die fachkundige Beratung und die intensive Betreuung durch das erfahrene Vertriebsteam.

Dabei bietet Killer! ein umfangreiches Entsorgungsangebot für Kfz-Betriebe, Werkstätten, Tankstellen, Gewerbe- und Industriebetriebe, Gemeinden und Privathaushalte.

Das Unternehmen, das heute in Summe rund 35 Mitarbeiter beschäftigt, wurde in seinen Anfängen zunächst für seine Stärke als Entsorger gefährlicher Abfälle bekannt.

In der Zwischenzeit hat Killer! sein Dienstleistungsspektrum um einige Bereiche erweitert und sich längst zum Gesamtanbieter entwickelt. Mittlerweile liegt der Anteil des nicht gefährlichen Abfalls bei ca. 40 Prozent. Ungefähr 35 Millionen Kilogramm Abfall werden vom Unternehmen jährlich transportiert und der Entsorgung zugeführt. Dabei kommen modernste mit Wiegesystemen ausgestattete LKWs zum Einsatz.

Des Weiteren bietet der Entsorgungsfachbetrieb auch Tank- und Industriereinigungen sowie Demontagen von HKLS-Anlagen an.

Gefährliche und nicht gefährliche Abfälle
Die Entsorgungspalette reicht von Gewerbe- und Industrieabfällen bis zu Entrümpelungen und Räumungen.
Gefährliche Abfälle wie z.B. Altöle, Bremsflüssigkeiten, Frostschutzmittel, Bleiakkus, Spraydosen, Werkstättenabfälle, Farbreste, Lackschlämme, Lösemittelgemische, Emulsionen, Säuren, Laugen, Ölabscheiderinhalte, Asbestabfälle als auch nicht gefährliche Abfälle wie Restmüll, Altpapier, Kunststoffe, Altmetall, E-Schrott, Bauschutt, Grünschnitt und vieles mehr werden vom Killer!-Team fachgerecht abgeholt und entsorgt.

Abfall Transport
Die Abholung gefährlicher Abfälle erfolgt durch speziell geschulte Fahrzeuglenker, die für den Transport gefährlicher Güter ausgebildet wurden und regelmäßig geschult werden.
Nach modernstem Standard ausgerüstete Entsorgungsfahrzeuge wie z.B. Gefahrgut-Saugtankfahrzeuge gewähren für jeden Einsatzbereich den sorgfältigen Abtransport aller Abfallstoffe unter Berücksichtigung der Bestimmungen über den Transport gefährlicher Güter auf der Straße (ADR, GGBG).

Killer! Ölabscheider-Rundum-Service
Hier entlastet Killer! die Betriebsverantwortlichen in den KFZ-, Gewerbetrieben und Tankstellen durch ein
kostengünstiges Gesamtpaket, das die regelmäßige Wartung, Reinigung und Pflege der Ölabscheider ebenso umfasst wie die gesetzlich vorgeschriebenen Abwasseranalysen.
Die Kunden werden durch das Erinnerungsservice automatisch an die regelmäßigen Kontrollen und
Funktionsprüfungen sowie die Kontrolle durch befugte Ziviltechniker erinnert. Die Beratung durch die Spezialisten beugt teuren Reparaturen vor und sichert die Einhaltung der strengen Grenzwerte. In der eigenen Behandlungsanlage werden Ölschlämme, Öl-Wassergemische und Ölabscheiderinhalte bearbeitet.

Container, Abfallbehälter und Sammelsysteme
Killer! stellt für seine Kunden ein Containerservice, Kunststoff-Sammelbehälter in verschiedenen Farben,
Medizinabfallbehälter, Batteriesammelboxen, Altöltanks, Gefahrgutbehälter und Großcontainer bereit. Regelmäßige Turnusabholungen unterstützen den Kunden bei der Abfallentsorgung und vereinfachen die Abwicklung.

Tankreinigungen, Demontagen
Auch Tankreinigungen, Druckproben und Demontagen inklusive kompletter Entsorgung unterschiedlicher Tanks (Öl-, Heizöl-, Diesel- und Benzintanks) sowie Demontagen von HKLS-Anlagen fallen in das Repertoire des Entsorgungsspezialisten. Ein eigenes Team betreut die Kunden von der Besichtigung bis hin zur Angebotslegung und zur Durchführung der Arbeiten.

Altlastensanierung und Noteinsätze
Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Sanierung von Altlasten und die Behebung von Umweltschäden.
Das Killer!-Team bietet seinen Kunden einen 24-Stunden-Notfallservice für beispielsweise Tanküberfüllungen und Austritt gefährlicher Stoffe.

Killer GmbH & Co KG
Hirtenberger Straße 28
2544 Leobersdorf
www.killer.at

fileadmin/user_upload/voeeb.at/partners/partner_1.png

VOEB Hauptsponsoren 2018


VOEB Partner

alt alt alt alt alt alt alt alt