Home | Medienservice | Impressum | Kontakt

VÖEB INTERN

Mitglieder Login

VÖEB SUCHE

 

Interresante links

FEAD - Europäische Föderation der Entsorgungswirtschaft

V.EFB - Österreichs freiwilliges Qualitätssicherungssystem der Entsorgungswirtschaft. Trägerorganisationen: VÖEB, ÖWAV, ISWA

DER VERBAND/ WIR ÜBER UNS

Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB)

ist die unabhängige Interessenvertretung der kommerziellen Entsorgungsbetriebe Österreichs. Anlass für die Gründung 1982 war das Fehlen einer Interessenorganisation und einer sozialpartnerschaftlichen Vertretung, die speziell auf die Anliegen der Abfallwirtschaft ausgerichtet war. Der VÖEB widmet sich seither ausschließlich der Interessenvertretung der im Entsorgungsbereich tätigen Mitglieder.

Der Verband repräsentiert heute über 220 Mitglieder. Damit sind mehr als 80% der kommerziellen Entsorgungsbetriebe Österreichs - sowohl umsatzmäßig als auch nach der Anzahl der Beschäftigten - im VÖEB organisiert. Der auf freiwillige Mitgliedschaft ausgerichtete Verband ist somit die stärkste wirtschaftliche Einheit der Branche.

Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe beschäftigt sich mit ihrem Leistungsangebot in seiner Arbeit mit allen Aspekten der Abfallwirtschaft. Darunter sind beispielsweise jene Aktivitäten zu verstehen, die sich mit Sammlung, Transport, Verarbeitung, Verwertung oder Handel von und mit Abfällen, Alt- und Reststoffen bzw. Verpackungen beschäftigen. Dazu gehören u.a. Industrie-/Gewerbe – und Hausmüll; gefährliche Abfälle, Restmüll, biogene Abfälle und verschiedenste Altstoffe wie Papier, Karton, Glas und Kunststoffe.

Um gezielt auf regionale Aspekte eingehen zu können, gibt es für jedes Bundesland einen Landesvertreter im Vorstand. Der Vorstand ist mit Mitgliedern besetzt, die die Bundesländer, die Mitgliederstruktur und die Aktivitäten der Branche repräsentieren.

Die private österreichische Entsorgungswirtschaft erwirtschaftet rund 4 Milliarden Euro und stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor mit enormen Beschäftigungs- und Investitionsimpulsen dar. In den privaten österreichischen Abfallwirtschaftsbetrieben sind über 25.000 Personen beschäftigt. Private Abfallwirtschaft sammelt, behandelt, verwertet und entsorgt drei Viertel des gesamten anfallenden Abfalls.

Für weitere Anfragen zum Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe bzw. einer Mitgliedschaft im VÖEB steht Ihnen die VÖEB Bundesgeschäftsstelle gerne zur Verfügung.

 
Besuchen Sie unsere Seminare!
[mehr]